Samsung handy orten s8

So ortet Ihr Euer Galaxy S8
Contents:
  1. Samsung Galaxy S8 GPS ausschalten
  2. Das Smartphone vor dem Diebstahl schützen: präventive Maßnahmen
  3. Sicherheitseinstellungen im Smartphone zum Orten aktivieren
  4. Handy-Hilfe | Telekom Hilfe

Wir bieten Ihnen kostenlose. Download iPad. In der Praxis ist zwischen den Modi aber kaum ein Unterschied auszumachen. Das klappt beim S8 ähnlich, hier muss man aber zweimal hintereinander auf die Powertaste drücken. Alternativ wischen Sie vertikal über den Screen.

Samsung Galaxy S8 GPS ausschalten

Praktisch ist auch der Einhandzoom: Hierbei zieht man die Auslösetaste mit dem Daumen nach rechts oder links, je nach gewünschter Zoomstufe. Und wer horizontal über das Vorschaubild wischt, öffnet das erweiterte Einstellungsmenü nach rechts beziehungsweise die Filter-Optionen nach links.

Auf dem zuScreen des Galaxy S8 lassen sich zwei offene Apps ganz passabel nebeneinander anzeigen. Diese App pinnt das System an die obere Screenhälfte. Unten steuern Sie dann wie gewohnt beliebige weitere Apps. Hier aktivieren Sie die beiden Schalter, um den Mehrfenstermodus wahlweise über ein langes Drücken der App-Wechsler-Taste zu aktivieren oder indem Sie eine offene Vollbild-App über die linke Bildschirmecke zur Bildmitte hin verkleinern. Das freie Skalieren der Fenster gelingt uns im Test nicht sonderlich gut, die erste Option geht deutlich gefälliger von der Hand.

Das Galaxy S8 lässt sich meist ganz gut mit einer Hand bedienen. Wer die Steuerelemente trotzdem noch näher am Daumen haben möchte, sollte den Einhandmodus ausprobieren.

Nun dürfen Sie wählen, welche Fingergeste den Bildinhalt schrumpfen soll — ein Wischen von einer unteren Ecke oder dreimalige Tippen auf die Hometaste — schon kann es losgehen. Das S8 zeigt Inhalte dann nur noch auf einem Teil des Screens verkleinert an, was unserer Meinung allerdings etwas witzlos ist.


  1. Handy orten - so gehst Du vor und nach dem Diebstahl richtig vor : qualitechinternational.com.
  2. handy spionage app kostenlos.
  3. Android-Handy verloren oder gestohlen: Das kannst Du tun.
  4. Handy verloren: Mit diesen Tricks das Smartphone wiederfinden.

Wer die Einstellungsverknüpfungen im Info-Center oft benutzt, kann sie seinen Bedürfnissen anpassen, um die gewünschten Features noch schneller griffbereit zu haben. Kundenzufriedenheit ist das oberste Ziel von mSpy. In dem Moment, wo ich mSpy probiert hatte, wurde das Programm für mich als Elternteil zu einem unverzichtbaren Helfer im Alltag.

Das Smartphone vor dem Diebstahl schützen: präventive Maßnahmen

Smartphone orten. Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.

Deine Technik. Deine Meinung.

All Rights Reserved. Ist das Handy verloren oder gar gestohlen und soll verhindert werden, dass es ein Unbefugter benutzt oder auf darauf gespeicherte, vertrauliche Daten zugreift, besteht bei modernen Smartphones die Möglichkeit, diese aus der Ferne zu sperren oder sogar alle Daten auf dem Gerät komplett zu löschen.

Neben dem Android Betriebssystem selbst mit dem integrierten Devicemanager bieten auch zahlreiche Apps mit vielen nützlichen Zusatzfunktionen rund um den Verlust des Smartphones dem Nutzer ihre Dienste an. So können Sie Ihr Handy orten, auch wenn der neue Besitzer oder potentielle Dieb diese Funktionen bewusst ausgeschaltet hat.

Sehr praktisch sind auch Funktionen wie:. Sie kann ebenfalls kostenlos aus dem Google Playstore geladen werden, erfordert aber nach einer einwöchigen Testphase das Anlegen eines kostenpflichtigen Cerberus Accounts, der für 2,99 Euro lebenslang genutzt werden kann.

Sicherheitseinstellungen im Smartphone zum Orten aktivieren

Ist die App auf dem Smartphone installiert, stehen unter anderem folgende Funktionen zur Verfügung:. So beinhaltet das kostenlose Sicherheitspaket unter anderem auch folgende Anti-Theft Funktionen:. Sehr praktisch ist auch die Premium Geo-Fencing Funktion, die automatisch Alarm schlägt oder definierte Aktionen ausführt, wenn Ihr Handy einen zuvor festgelegten örtlichen Bereich verlässt.

So kann man sich vorbeugend vor Verlust und Diebstahl schützen und kommt erst gar nicht in die Verlegenheit, das Smartphone wieder aufwendig aufspüren zu müssen.

Handy-Hilfe | Telekom Hilfe

Zum Test. Lars Wertgen Ein Fotograf aus Südafrika hat den Saturn vor die Linse bekommen. Er nutzte dafür ein Samsung Galaxy S8. So gelang ihm das Bild. Christoph Lübben Aktuell erhalten zahlreiche Samsung-Smartphones das Sicherheitsupdate für Juli Guido Karsten Mit dem Galaxy S11 soll Samsungs Gesichtserkennung deutlich besser werden.

Angeblich sind dafür Kameras eingeplant, die auch Face ID klar überbieten.